Von Seegras leben

Aktuell: Ich weiß noch nicht, ob 2020 ein weiterer Workshop stattfinden kann. Wenn, dann im Herbst zur Ernte. Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie mir bitte eine Mail, ich melde mich, wenn es Neuigkeiten gibt.

Von Seegras leben

Workshop vom 25. bis 27. Oktober 2019

Seit 2013 lebe ich davon, Seegras zu ernten und in Bezügen als Kopfkissen zu verkaufen.

Die Kissen bieten Menschen mit Schlafproblemen eine Alternative, weil man weniger schwitzt, schnarcht und Nackenschmerzen hat. Zudem meiden Milben Seegras, wovon Allergiker profitieren. Mehr dazu unter www.strand-manufaktur.de.

Für mich ist diese Art, mein Geld zu verdienen ein Traum, weil ich raus bin aus den Verwerfungen der modernen Arbeitswelt wie Sinnlosigkeit, Über/Unterforderung, Hetzerei, etc.

Stattdessen arbeite ich in einem natürlichen Tempo, bin viel draußen und am Strand, verhelfe Menschen zu mehr Lebensqualität und bin mit alledem rundherum zufrieden.

Noch bin ich der Einzige. Es gibt an der Ostseeküste zwischen Flensburg und Usedom aber Platz für geschätzt zwei Dutzend Betriebe, die Seegras verarbeiten könnten. Zudem kann ich weder die Nachfrage nach Seegraskissen bedienen, noch soll mein Betrieb weiter wachsen.

Deswegen möchte ich mit diesem Workshop andere Menschen ermutigen, ebenfalls Seegras verarbeitende Betriebe zu gründen.

Der Workshop ist geeignet für alle,
– die „Öko“ nicht als Verzicht sondern als Bereicherung empfinden,
– die nicht viel Geld brauchen (bzw. haben),
– die wahrscheinlich eher jung sind und sich noch entscheiden können,
– die mit ihrer eigenen ökologischen Wende nicht mehr warten wollen.

Anmeldungen unter: email hidden; JavaScript is required.

Viele Grüße, Kristian Dittmann